Terminplaner
Sept. 2017
14.09.2017
Donnerstag
19:00 Uhr
Informations- und Diskussionsabend zur Digitalen Bildung - Veranstaltung des Arbeitskreises für Netzpolitik
Treffpunkt:
Aposto
Alter Steinweg

Unser Bildungssystem muss der aktuellen Lebensrealität gerecht werden und entsprechend angepasst werden.
Dazu ist es erforderlich, die Chancen der Digitalisierung in unseren Schulen und Weiterbildungsinstitutionen zu nutzen, Risiken aufzuzeigen und einen souveränen Umgang mit den neuen Medien zu vermitteln. Wie viel Digitalisierung ist in den Lehrplänen vertretbar? Welche neuen Lernsettings gibt es überhaupt? Best Practise: wo werden die neuen Medien schon erfolgreich in Schule und Weiterbildung eingesetzt? Wie gelingt eine Risikoprävention, insbesondere bei unseren Kindern?

Gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow, Sprecher des cnet-Vereins für Netzpolitik e.V. und Professor für Medienökonomie und Medienmanagement an der Universität Paderborn - und Sybille Benning MdB, Mitglied des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag, werden wir erörtern, welche Maßnahmen wir noch benötigen und inwieweit der Bund die Länder dazu unterstützen kann.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.


  
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Hörstertor-Rumphorst  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 59135 Besucher