Grenzen unserer Ortsunion
Unsere Ortsunion bildet ein auf der Spitze stehendes Dreieck.

Sie beginnt im Süden am Landeshaus (Freiherr-vom-Stein-Platz) und wird westlich zunächst durch die Promenade und ab Höhe des Zwingers durch die nach Norden fließende Aa begrentzt. Somit gehört zu unserem OU-Gebiet auch das Gewerbegebiet „Nevinghoff“, in dem u. a. die Rentenversicherungsanstalt an der Gartenstraße und im Norden die Landwirtschaftskammer liegt.

Im Ostern bildet bis zur Schleuse die Eisenbahnlinie, die unweit des Landeshauses die Warendorfer Straße quert, den Grenzverlauf. Von dort an übernimmt der Kanal diese Funktion.

Im Norden wird unsere Ortsunion durch Grün- und Landwirtschaftsflächen vor Coerde (Edelbach) bzw. hinter der Landwirtschaftskammer (Nevinghoff) begrenzt.

 
Text: Ortsunion Hörstertor Rumphorst © 2013

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Ortsunion Hörstertor-Rumphorst  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 4794 Besucher